• Menschen machen Frieden
 

Nachrichten

Stellungnahme des VorstandesOffener Brief Bremer PastorInnen zur beabsichtigten Einführung von Drohnen als Offensivwaffentechnik bei der Bundeswehr Der Vorstand des pax christi-Diözesanverbandes Paderborn unterstützt die Initiative Solidarisierung mit dem offenen Brief von 90 Bremer PastorInnen

01.07.2019: Basisgruppe Paderborn

Wahlprüfsteine für die Europawahl

Die Paderborner paxchristi-Gruppe hat anläßlich der Europawahl den Kandidaten als Wahlprüfsteine eine Reihe von Fragen vorgelegt.


"Keine Antwort ist auch eine Antwort" fasst Manfred Jäger das Echo zusammen: Die Paderborner paxchristi-Gruppe hat anläßlich der Europawahl den Kandidaten eine Reihe von Fragen vorgelegt. Doch die Reaktionen auf diese Wahlprüsteine fielen ausgesprochen überschaubar aus, denn nur die Kandidaten der Grünen und der Linken haben geantwortet - CDU, SPD und FDP blieben stumm.

Aus dem Anschreiben:

Die pax christi-Basisgruppe Paderborn beschäftigt sich im Europa-Wahljahr 2019 mit den Themen:

• Flüchtlinge aus und innerhalb Afrikas,
• Seenotrettung im Mittelmeer,
• Landgrabbing auf dem afrikanischen Kontinent,
• Beutekunst aus der Kolonialzeit.

Die Frage stellt sich: Wie verhält sich Europa zum afrikanischen Kontinent? Was sollte sich politisch und wirtschaftlich ändern?
Wir erleben: Flüchtlinge werden zurückgedrängt, Europa grenzt sich ab, betreibt eine fragwürdige Entwicklungspolitik, eine fragwürdige Handelspolitik und vereinbart Freihandelsabkommen mit korrupten Regierungen.

zurück zurück