• Menschen machen Frieden
 

Nachrichten

Konkret beginnen - hier und jetztpax christi Starterbox für die Friedensarbeit Der Diözesanverband Paderborn startet die Aktion Starterbox Friedensarbeit. Mit einer Materialbox besuchen Mitglieder des Vorstandes Gruppen und Initiativen aus den Gemeinden und Verbänden, die eine Gelegenheit suchen, konkrete Friedensarbeit kennenzulernen.

19.10.2020: Konkret beginnen - hier und jetzt

pax christi Starterbox für die Friedensarbeit

Der Diözesanverband Paderborn startet die Aktion Starterbox Friedensarbeit. Mit einer Materialbox besuchen Mitglieder des Vorstandes Gruppen und Initiativen aus den Gemeinden und Verbänden, die eine Gelegenheit suchen, konkrete Friedensarbeit kennenzulernen.


"Wenn man sich mit neuen und nicht immer einfachen Fragestellungen beschäftigen möchte, ist es gut, etwas in der Hand zu haben. Informationsmaterial, Vorschläge zu Meditation, Gesang und Gebet können hilfreich sein, sich zu verabreden und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir, der Diözesanvorstand von pax christi Paderborn, wollen mit dieser Starterbox das Thema Frieden in Gemeinden, Verbänden und Gruppen wecken und beleben. Dazu ist in der Box einiges enthalten, was das Miteinander leichter machen soll. Wir wünschen der Starter-Box eine ganz weite Verbreitung und allen, die mit ihr arbeiten, Freude und Erfolg." Dr. Peter Witte, Sprecher des Diözesanvorstandes pax christi.


Die Starterbox beinhaltet spirituelle Impulse und Material zur Gestaltung eines kontemplativen Raumes. Darüber hinaus bietet das Starterpaket Informationen zu aktuellen Kampagnen der Friedensbewegung und der Hilfswerke Misereor und Missio. Und schließlich wird die Arbeit der Friedensbewegung pax christi vorgestellt.


Ansprechpartner für die Organisation ist unser Friedensarbeiter Manfred Jäger. Mit ihm kann  man einen Workshop für die Dauer von ca. 90 Minuten vereinbaren. Wir bringen die Starterbox Friedensarbeit mit in die jeweilige Gruppe. Die Box verbleibt im Anschluss an den Workshop vor Ort.

zurück zurück