• Menschen machen Frieden
 

Nachrichten

Antikriegstag am 1. SeptemberEr ist nicht tot – der Krieg Sich an Friedensaktivisten erinnern, den Opfern Namen geben und sich den aktuellen Fragestellungen zum Thema Gerechtigkeit und Frieden stellen: Der Antikriegstag am 1. September am Sühnekreuz in der Gemeinde Mariä-Himmelfahrt Meschede zum Beginn des zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren.

Besinnungstag 2011

Am Samstag, den 8. Oktober 2011, nahmen wir die „Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel“ zum Anlaß, um darüber nachzudenken, wie wir aus unserer Spiritualität und unserem Menschenbild heraus zu praktischem Handeln in Gesellschaft und Politik gelangen können.