• Menschen machen Frieden
 

Nachrichten

Antikriegstag am 1. SeptemberEr ist nicht tot – der Krieg Sich an Friedensaktivisten erinnern, den Opfern Namen geben und sich den aktuellen Fragestellungen zum Thema Gerechtigkeit und Frieden stellen: Der Antikriegstag am 1. September am Sühnekreuz in der Gemeinde Mariä-Himmelfahrt Meschede zum Beginn des zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren.

Tagebuch aus der DR Kongo

Reinhard Voß, der vormalige Generalsekretär der deutschen Sektion von Pax Christi, arbeit und lebt seit Ende des Jahres 2010 als Berater der Katholischen Kirche für Zivile Konfliktbearbeitung bei der Kommision Justitia et Pax in Kinshasa / DR Kongo. Sein Tagebuch enthält seine persönlichen Erlebnisse und Einschätzungen aus der Sicht des Betroffenen. Ergänzt wird es um offizielle Verlautbarungen, Pressemitteilungen und Zeitungsberichten zur Lage in der DR Kongo 

zurück zurück