• Menschen machen Frieden
 

Nachrichten

Friedensarbeit an der Graswurzel - Erfahrungen aus Burundi Thomas Mecha arbeitete drei Jahre lang als Friedensfachkraft im ländlichen Burundi für die kirchliche Friedensorganisation CDJP-Bururi. Gemeinsam mit seinen burundischen Kollegen vor Ort etablierte er neue Methoden der Friedensarbeit, um soziale Konflikte nachhaltig zu lösen.

Veranstaltungen

Di 07.05.2019,
19:30 UhrAktionskreis Freie Senne: Landesentwicklungsplan und militärische Nutzung

Vernetzung

Wir arbeiten mit den folgenden Netzwerken, Initativen und Projekten zusammen.

Christopher Prange ist als Friedensdienstleistender für unseren Diözesanverband in Riobamba/Ecuador unterwegs und berichtet darüber in seinem Blog.

zurück zurück